PEKA Polyschwamm 'Frina'
Jetzt Anmelden

Kategorien

Preis

PEKA Polyschwamm 'Frina'

Abriebfester Kunstschwamm in ovaler Form für universelle Anwendung

Menge

CHF 8.40

Kunstschwamm für universelle Anwendung

Eigenschaften

  • Abriebfest
  • Beste Qualität
  • Ovale Form
Artikel-Nr.
PAEPA011032
Untergrund-Eignung
Universell
Länge
17 cm
Breite
14 cm
Dicke
7 cm
Grundsätzlich steht dem Kunden ein Rückgaberecht der Ware während mindestens 14 Kalendertagen nach Erhalt zu. Gewisse Produkte sind von diesem Recht ausgeschlossen. Details in den AGB
Lieferung per Post. Wähle einen beliebigen Liefertermin aus - auf Wunsch auch abends oder am Samstag. Die verfügbaren Versandoptionen für deine Lieferadresse werden beim Checkout angezeigt.

Tipps vom Profi

Schwammtechniken eignen sich ideal, um mit kleinem Aufwand einen grossen Effekt zu erzielen. Wir empfehlen das Benutzen von Naturschwämmen, da der Naturschwamm einerseits robust und gut zu reinigen ist und sich andererseits damit eine unerschöpfliche Vielzahl von Möglichkeiten für die Gestaltung von Wänden und Decken bietet. Um herauszufinden, welche Tupftechnik man anwenden möchte, sollte man dies zuerst auf einem Stück Karton auszuprobieren. So sieht man schnell, was einem gefällt und ob man die Technik beherrscht. 

Tupftechnik:

Durch die natürliche Faserung erzielt jede Schwammseite ein individuelles Bild. Um diese Vielfältigkeit auszunützen, sollte man den ganzen Schwamm mit der gewünschten Farbe benetzen. Durch Variieren des Drucks, den man mit dem Naturschwamm ausübt, kann man der bearbeiteten Fläche eine noch verfeinerte Struktur verpassen. Bearbeitet man eine bereits vorher angestrichene und noch feuchte Fläche, so gilt es zu beachten, dass die beiden Farbtöne ineinander verlaufen. Ist der Untergrund trocken, so erreicht man eine strikte Trennung zwischen den Farbtönen.

Wischtechnik:

Ähnlich wie beim Tupfen wischt man hier kreuz und quer über die Oberfläche und kann durch das Variieren des Drucks unterschiedliche Effekte erzielen. Ist der Schwamm mit viel Farbe vollgesogen, so entstehen rustikale Effekte. Benutzt man weniger Farbe, so gestalten sich die Oberflächen-Effekte dezenter.

Ist man mit dem Ergebnis zufrieden, so muss der Schwamm mit Wasser ausgespült werden, bis jede einzelne Faser komplett von der Farbe befreit ist. Nur so kann man ihn auch beim nächsten Schwammtechnik-Einsatz wieder einwandfrei benutzen.

Wichtig: Denke während dem Tupfen und Wischen nicht viel nach und lass dich in deinen Bewegungen einfach gehen - so entstehen die schönsten Kunstwerke!

Direktlink

Sie müssen eingeloggt sein um ein Produkt bewerten zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben