godoit.ch - Alles, was du für ein erfolgreiches Heimwerker-Projekt brauchst

Was sind Sekundär- und Tertiärfarben?

Was sind Sekundärfarben?

Orange, Grün und Violett werden als Sekundärfarben bezeichnet. Auch zwei Sekundärfarben enthalten zusammen die drei Primärfarben. Sie heben sich gegenseitig jedoch nicht vollständig auf, wir erhalten keine schwarze Farbe. In welchem Verhältnis sie auch gemischt werden, die gemeinsame Primärfarbe ist stets vorherrschend und somit farbbestimmend.

Was sind Tertiärfarben?

Eine aus zwei Sekundärfarben gemischte Farbe nennen wir Tertiärfarbe.

Drei Sekundärfarben enthalten zusammen wieder gleiche Mengen der drei Primärfarben, so daß auch damit eine schwarze Farbe sowie Grautöne in Kombination mit Weiß gemischt werden können.

 
verwendete Werkzeuge
verwendetes Material