Helloween Büchsen - godoit.ch

Projektbeschreibung

Helloween

Ein Brauch der immer mehr auch hier anklang findet.

Um ihn zu feiern lassen wir unser Haus mit Helloween-Deko erstrahlen.

Ganz einfache Deko die Gross und Klein begeistern.

und das Beste, jeder kann sie selber machen. Versuch es auch du.

Schritt für Schritt Anleitung von Frölein_chrugeli

1 Arbeitsplatz einrichten

Was wir benötigen:

  • Büchsen / Dosen
  • Spraydose
  • Effektliner
  • Bohrmaschine
  • Heissleim
  • Bommel
  • Schnur
  • Stift
  • Wackelaugen
  • Watte oder Stoff
  • Kerzen

Der Arbeitsplatz sollte wie immer gut gedeckt sein, dass Farbe und Staub dem Untergrund nichts anhaben können.

2 Dosen vorbereiten

Die Dosen können vorab mit einem Stift gekennzeichnet werden oder direkt mit dem Bohrer bearbeitet werden.

Ihr könnt hier wie immer eurer Fantasie freien lauf lassen.

 

Falls ihr keinen Bohrer zur Hand habt, geht auch Hammer und Nagel. Passt auf und haut euch nicht auf eure Finger.

3 Farben

Die Dosen können nun in den beliebigen Farben besprayt werden.

Hierbei zu beachten, gut durchlüfteter Raum und rundherum sollte abgedeckt sein.

Die Farbe gut trocknen lassen.

4 Verzieren

Nun könnt ihr eure Dosen verziehren.

Macht kleine Spinnen mit den Bommel drauf und die Watte könnt ihr als Netz darunter verteilen.

Die Wackelaugen machen aus euren Dosen richtige hingucker.

Auch mit den Effektlinern könnt ihr spezielle Sachen daraus machen.

Ihr könnt hier viele Sachen verwenden.

5 Deko aufstellen

Am richtigen Ort platziert sind sie richtige Hingucker.

Sehen sie nicht cool aus?

Auch im Dunkeln richtig schöne Deko.

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
Frölein_chrugeli (31)
Zeitaufwand
1 Stunde
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Bohrmaschine
  • Heissleim-Pistole
verwendetes Material
  • Bohrer
  • Sprühfarben
  • Effekt-Liner

verwendete Produkte

Alle anzeigen
Schjerning Effektliner
erhältlich
CHF 3.65
Amsterdam Sprühfarbe 400 ml
erhältlich
CHF 9.85
Pattex Heissklebepistole
erhältlich
CHF 28.80

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte