Küchen-Set Textilspray - godoit.ch

Projektbeschreibung

Küchen-Set aus Geschiertuch, Topflappen, Topfhandschuh und Schürtze.

Mit den tollen Textildesigne Spray werden aus den gewöhnlichen Alltagstextilien ganz einfach individuelle Hingucker. Für Erwachsene wie auch Kinder ganz einfach. 

Total toll finde ich, dass man den Textilspray nicht noch extra einbügeln muss. Weshalb dieses Projekt auch als Last-Minute Geschenk sehr geeignet, den nach 2h Trockenzeit kann man es bereits verpacken und verschenken!

Toll oder...

Meine Tochter wollte noch mehr machen und für mich war es super, denn ich musste keine Pinsel putzen.

Ich hoffe ihr habt auch so viel Freude beim Nachmachen.

und noch so als Info, ich male echt gerne mit den Stoffmalfarben aber finde diese Sprays echt toll, die kommen nun bei uns viel mehr zum Einsatz, denn es stehen noch viele Geburtstage so wie auch Weihnachten wieder vor der Tür, dann braucht man immer wieder Geschenke für dei lieben Verwandet und Freunde.

Schritt für Schritt Anleitung von Frölein_chrugeli

1 Arbeitsplatz einrichten

Bevor wir uns an die Arbeit machen, legen wir uns alles bereit, was wir zur Fertigstellung des Projekts brauchen.

  • Unterlage
  • Textilspray
  • Textilien
  • Glitzerstift
  • evtl. Schere, Papier

Wir legen die Unterlage auf den Tisch, damit dieser keine Flecken bekommt.

Wenn Kinder dabei sind achtet darauf, dass sie eine Schürze tragen, um damit die Kleider vor Flecken zu schützen

 

2 Designen der Textilien

Die Arbeit mit dem Textilspray ist sehr einfach. Es müssen keine Vorbereitungen getroffen werden und man kann einfach loslegen. 

Ich habe zuerst mit der dunkelsten Farbe begonnen und sie auf dem Stoff aufgetragen. Ich habe dann mit den anderen Farben weiter gemacht.

Meine Tochter hat einfach darauf los gesprüht und ihr seht, es gibt keinen Unterschied. Ihr könnt hier nichts falsch machen. Lasst eurer Fantasie freien Lauf!

Wenn ihr wollt, könnt ihr die Textilien auch spezieller machen, indem ihr Muster sprüht oder mit einem Glitzerstift etwas darauf schreibt.

Hier verschiedene Ideen:

  • Man kann die Textilien mit einem Faden abbinden, dann entstehen Muster wie beim Batiken
  • Auch ist es möglich aus Papier etwas auszuschneiden, dann legt man das Muster auf dem Stoff zurecht und sprüht mit der gewünschten Farbe rundherum
  • Ihr könnt auch einen Knoten in das Tuch oder die Schürze machen und dann los sprühen

3 Fertigstellen

Wenn ihr mit dem besprühen und bemalen der Textilien fertig seid, müsst ihr diese nur noch trocknen lassen.

trocken = fertig!!!

Ihr habt richtig gelesen, es ist kein einbügeln notwendig. Der Textilspray ist nach dem Trocknen schon in den Fasern und bis zu 40Grad Waschmaschinen fest.

Viel Spass beim Designen eurer Küchentextilien!

 

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
Frölein_chrugeli (30)
Zeitaufwand
30 Minuten
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Schere
verwendetes Material
  • Textilspray
  • Textilien
  • Glitzerstift
  • Papier
  • Unterlage

verwendete Produkte

Alle anzeigen

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte