Schlafzimmer-Ideen: gemalte graphische Effekte - godoit.ch

Schlafzimmer-Ideen: gemalte graphische Effekte

Projektbeschreibung

Noch Platz in deinem Schlafzimmer? Möchtest kreativ werden? Wir zeigen dir wie du schöne graphische Effekt wie bemalte Headboards oberhalb des Bettes gestalten kannst.

Schritt für Schritt Anleitung von marco von godoit

1 Material und Werkzeuge

Lege das benötigte Material und Werkzeug bereit:

  • Wandfarbe
  • Farbwalze
  • Abdeckmaterial
  • Klebeband
  • Kreide
  • Schnur
  • Messband
  • Schere
  • Bleistift
  • Schwamm

2 Vermessen und einzeichnen

Als erstes werden die Masse des graphischen Effekts auf der Wand eingezeichnet. Messe dazu die Höhe und Breite des Design mit einem Messband ab. Markiere die Punkte mit einem Bleistift.

Schneide als zweites ein langes Stück Schnur ab, welches mindestens die Breite beziehungsweise Höhe deines Wanddesigns hat. Als nächstes wickelst du die Schnur um eine Kreide und löst sie gleich wieder. Die Schnur hat nun die Farbe aufgenommen und kann an über eingezeichneten Punkte in einer geraden Linie gespannt werden. Befestige die Schnurenden mit einem Klebeband. Du kannst die Schnur nun leicht heben und spicken lassen, damit überträgt sich die Farbe der Kreide auf die Wand. (Siehe Video)

Das Gleiche kann für die vertikalen Linien gemacht werden, dazu kannst du beispielsweise die Schnur mit einem Gegenstand befestigen oder ebenfalls unten ankleben.

3 Abkleben und malen

Als Drittes klebst du nun entlang den Linien mit einem Klebeband die Flächen ab. Drücke dabei das Klebeband möglichst fest, damit keine Farbe unter das Klebeband läuft.

Als Viertes nimmst du Farbe mit dem Roller auf und schaust auf einem Blatt Papier, dass die Farbe nicht zu flüssig ist. Wenn die Farbe die richtige Konsistenz hat, trägst du Sie auf die abgeklebte Fläche auf.

Nun ist Geduld gefragt. Warte bis die Farbe getrochnet ist.

4 Klebenband entfernen und ausbessern

Wenn die Farbe getrocknet hat, entpfernst du das Klebeband. Falls ein wenig Farbe unter das Klebeband gelaufen ist, kannst du dies mit der ursprünglichen Wandfarbe ausbessern. Klebe dazu einen Klebebandstreifen auf das Design und tupfe mit einem Schwam die Unreinheiten weg. Lass die Farbe wiederum austrocknen und fertig ist der graphische Effekt im Schlafzimmer! :)

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
marco von godoit (23)
Zeitaufwand
2 Stunden
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Schere
  • Messband
  • Farbwalze
  • Bleistift
  • Schwamm
verwendetes Material
  • Schnur
  • Wandfarbe
  • Klebeband
  • Abdeckmaterial
  • Kreide

verwendete Produkte

Alle anzeigen
Dulux Wandcolor Mix
erhältlich
CHF 29.85
Abdeckband 'Standard'
erhältlich
CHF 2.30
PEKA Roller komplett FELT
erhältlich
CHF 4.80
PEKA Kunststoff-schwamm
erhältlich
CHF 4.20

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte