Gips-Schale aus Händen - godoit.ch

Projektbeschreibung

DIY-Handschale aus Gips mit Acrylfarbe bemalt.

Schritt für Schritt Anleitung von marco von godoit

1 Vorbereitungen

Benötigtes Material & Werkzeuge

  • Plastik-Handschuhe
  • Modellgips
  • Anrührgefäss
  • Rührer
  • Schüssel
  • Weissleim

 

2 Modellgips anrühren

5 kg Pulver des Modellgipses können mit circa 2.5 - 3.5 Liter sauberem Wasser vermischt werden. Dazu benötigst du eine Waage und ein zwei Abmessgefässe. Anschliessend kannst du das Pulver mit dem Wasser vermischen, bei Modellierarbeiten ist es besser im Verhältnis weniger Pulver zu verwenden, damit das Gemisch flüssiger wird und giessfähig ist. Beim Anrühren des Gipses verwendest du am besten ein rostfreies Werkzeug wie beispielsweise ein Spachtel, eine Kelle oder ein Rührholz.

Intensiv rühren, bis eine knollenfreie Masse entstanden ist. 

Hinweis: Der Modellgips ist für den Innenbereich geeignet.

3 Handschuhe abfüllen

Stülpe die Handschuhe über ein langes Glas, eine Kartonrolle oder Ähliches und fülle sie anschliessend mit der angerührten Gipsmasse. Fahre über die Handschuhe von den Fingerspitzen zu der Öffnung, um möglichst die Luft zu entfernen.

Schnüre die Handschuhe danach zu und lege sie in eine Schüssel. Drücke eine weitere kleine Schüssel auf die Hände und beschwere sie mit etwas.

4 Aushärten lassen und austrocknen

Jetzt ist Geduld gefragt. Der Beton muss mindestens 48 Stunden aushärten. Halte die Zeit ein, sonst riskierst du, dass der Eierbecher beim Auspacken zerbricht oder bröckelt. Bei mir hat sich leider eine kleine Luftblase gebildet und ist zerbrochen. 

Das ist der spannende Teil des Ganzen. Du entfernst den Gummi-Handschuh durch aufstechen und zerschneiden des Handschuhs. Schaue dabei, dass kein Finger abbricht. Die beiden Hände können am Schluss mit Weissleim aneinandergeklebt werden. 

5 Nachbearbeitung

Zum Schluss schleifst du mit dem Schleifpapier scharfe Kanten ab und begradigst eventuelle Ungenauigkeiten - Dabei kann auch eine Feile sehr gut helfen. Solltest Du das Gefühl haben, dass der Gips/Beton noch nicht wirklich fest ist und etwas bröckelt, dann warte mit der Nachbearbeitung lieber noch ein paar Stunden.

Wer es lieber farbig mag, kann mit Acrylfarbe die Beton-Hände-Schale farbig gestalten. Als Schutz lohnt sich auch eine Schicht Klarlack (beim Gips ist es dringend notwendig). Und fertig ist das Ganze.

Schlussendlich kannst die Betonschale als dekoratives Element überall und für diverses Verwenden. Ich habe beispielsweise die Hände mit Sand gefüllt und eine Kerze in die Mitte gelegt.

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.

verwendete Produkte

Alle anzeigen
PEKA Rührholz
erhältlich
CHF 1.70

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte