Schnelle Valentinskarte mit Überraschung - godoit.ch

Schnelle Valentinskarte mit Überraschung

Projektbeschreibung

Suchst du noch schnell ein Valentinsgeschenk? Diese Karte ist schnell gemacht und hat eine Überraschung bereit...

Schritt für Schritt Anleitung von Rironani

1 Material bereitstellen

Alles was ihr braucht...

  • Acrylfarbe mit Spülmittel
  • Karte aus Tonpapier
  • Durchsichtige Klebefolie
  • Pinsel und Schreibzeug

2 Karte beschriften

Bemalt, beschriftet, beklebt,....eure Karte nach Wunsch

3 Rubbelfeld auswählen

Wählt einen Bereich aus, welchen ihr zum Freirubbeln überdecken wollt.

Als Form bevorzuge ich ein einfaches Viereck aus. Dies schneidet ihr aus der Klebefolie aus. Das Klebestück muss den Teil der überdeckt sein soll überragen.

 

4 Farbe mischen

Für das Rubbelfeld mischt ihr ungefähr 2 Teile Acrylfarbe mit 1 Teil Spülmittel. 

 

5 Rubbelfeld bemalen

Nun könnt ihr das Rubbelfeld bemalen.

Am besten klebt ihr das Feld ab, da je nach Helligkeit der Farbe 3-5 Anstriche nötig sind. Dafür ist die eifache Quadratform weniger aufwendig.

Für die rote Farbe musste ich 5 mal übermalen bis der schwarze Schriftzug nicht mehr sichtbar war. Ich klebte das Feld etwas grösser als die Folie ab, damit man später die Klebefolie nicht mehr sieht. Die Farbe muss nach jedem Anstrich trocknen.

6 Fertig

Nun könnt ihr das Kreppband abziehen und fertig ist die Karte.

7 Freirubbeln

Mit einer Münze kann der versteckte Teil  freigerubbelt werden.

Viel Spass beim Nachmachen und Verschenken.

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
Rironani
Zeitaufwand
1 Stunde
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Pinsel
  • Filzstift
verwendetes Material
  • Karte aus Tonkarton
  • Acrylfarbe rot Amsterdam
  • Spülmittel
  • Klebefolie durchsichtig
  • ev. Malerkrepp

verwendete Produkte

Alle anzeigen

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte