Badmöbel an gefliesten Porenbeton befestigen - godoit.ch

Badmöbel an gefliesten Porenbeton befestigen

Projektbeschreibung

Schritt für Schritt Anleitung zum Befestigen eines Badmöbels an einer massiven Wand. 

Schritt für Schritt Anleitung von godoit

1 Benötigstes Material sowie Werkzeuge

Material- und Werkzeugliste:

  • 8x Alligator Spezial Dübel 8mm ohne Kragen
  • 6x Ø6 x 50mm Vollgewindeschrauben
  • 2x Ø6mm Hakenschrauben
  • Ø8mm Fliesenbohrer
  • Bohrschmaschine / Akkuschrauber
  • Drehereinsatz
  • Verlängerungseinsatz
  • Bandmass
  • Körnerspitze
  • Messer
  • Gummihammer
  • Stift
  • Wasserwage
  • Sanitärkitt
  • Ein Glas Wasser mit einem Tropehn Seife
  • Kreppband
  • Schraubenzieher für Flach- und Kreuzschrauben

2 Tipps & Tricks

Schalten Sie die Bohrschmaschine beim Bohren von Fliesen nicht in den Schlagbohr-Modus!

Bohren Sie nicht in eine Fuge!

3 Bohrloch zeichnen

Zeichnen Sie das Bohrloch an. Die ideale Höhe eines Badmöbels ist für jeden unterschiedlich. Berüchsichtigen Sie die Körpergrösse der Benutzer und die Stelle der Wasserleitung und des Abflusses.

Schlagen Sie mit dem Hammer vorsichtig auf den Körner. Hierdurch hat die Bohrmaschine Griff beim Bohren. So vermeiden Sie eine Beschädigung der Fliese.

projectStep_phpw5QvCH
Zeichnen Sie das Bohrloch an.

4 Löcher Bohren und Dübel einstecken

Bohren Sie erstens die Löcher. ACHTUNG: Schalten Sie die Bohrmaschine für das Bohren der Fliesen nicht in den Schlagbohr-Modus. So vermeiden Sie es, dass die Fliese springt.

Verwenden Sie zum Bohren einen Ø8mm Fliesenbohrer.

Zweintes, stecken Sie die Dübel in die Löcher. Verwenden Sie 8mm Alligator Spezial Dübel ohne Kragen.

projectStep_phpeknUfV
Bohren Sie die Löcher.

5 Überstände abschneiden und Hakenschrauben in die Dübel drehen

Schneiden sie einerseits die Überstände mit einem Messer ab und andererseits Drehen Sie die Hakenschrauben in den 8mm Alligator Spezial Dübel. Stellen Sie sicher, dass die Schraube im Dübel gerade sitzt.

projectStep_phpEfyFAU
Überstände abschneiden.

6 Bademöbel aufhängen und übrige Borhlöcher einzeichnen

Hängen Sie das Badmöbel auf.

Zeichnen Sie die übrigen Bohrlöcher an.

Schlagen Sie mit dem Hammer vorsichtig auf den Körner.

projectStep_phpo1nIQU
Hängen Sie das Badmöbel auf.

7 Löcher Bohren und Dübel einführen

Bohren Sie die Löcher. ACHTUNG: Schalten sie die Bohrmaschine für das Bohren der Fliesen wiederum nicht in den Schlagbohr-Modus. So vermeiden Sie es, dass die Fliese springt.

Verwenden Sie zum Bohren einen Ø 8mm Fliesenbohrer.

Stecken Sie anschliessend die Dübel in die Löcher. Verwenden sie 8mm Alligator Spezial Dübel ohne Kragen.

Schneiden Sie die Überstände wieder mit einem Messer ab.

projectStep_php4cM7Gg
Bohren Sie die Löcher

8 Badmöbel anschrauben und abkitten

Schrauben Sie das Badmöbel fest und verwenden Sie dafür die Ø 6mm Vollgewindeschrauben, wenn notwendig mit einer Unterlegscheibe.

Kitten Sie die Seiten und an der Wand ab. Tragen Sie den Kitt auf den Roten Linien und Kreisen auf (vgl. Bild)

projectStep_phpxyE6lq
Schrauben Sie das Badmöbel fest

9 Waschbecken einsetzen

Setzen Sie das Waschbecken auf das Badmöbel auf. Drücken Sie dabei das Waschbecken fest an, sodass der Kitt gut daran haftet.

Akitten: Kleben Sie das Kreppband auf das Waschbecken und an die Fliesen. Streichen Sie den Kitt mit einem nassen Finger glatt (Wasser mit einem Tropfen Seife).

Entfernen Sie das Kreppband und führen Sie die Endbearbeitung des Kitts durch.

Und fertig ist unser DIY-Projekt.

projectStep_phponXFD0
Setzen Sie das Waschbecken auf das Badmöbel auf.
Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
godoit (3)
Zeitaufwand
3 Stunden
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Bohrmaschine
  • Fliesenbohrer
  • Wasserwage
  • Bandmass
  • Körnerspitze
  • Schraubenzieher
  • Drehereinsatz
verwendetes Material
  • Vollgewindeschrauben
  • Alligator Spezial Dübel
  • Hakenschrauben
  • Kreppband

verwendete Produkte

Alle anzeigen
Kapro Wasserwaage Drywall
erhältlich
CHF 64.55
Alligator Spezialdübel A10
erhältlich
CHF 2.80

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte