Deko für den Blumentopf - godoit.ch

Deko für den Blumentopf

Projektbeschreibung

Deko Stäbchen für in den Blumentopf. Sehr einfach zu machen und auch die Kinder können ohne Probleme ein Eigenes gestalten. 

Ich habe mich für ein Blümchen entschieden aber selbstverständlich kann man der Fantasie freien lauf lassen.

Schritt für Schritt Anleitung von Melo1

1 Vorbereitung

Dies ist eine schnell gemachte und einfache Idee als Deko für die Blumentöpfe. Die Kinder können ihre eigenen Gestalten oder mithelfen :) 

Zu Beginn habe ich das Material bereit gelegt und einen Bastel-Platz eingerichtet

2 Muster mit Zirkel zeichnen

Zuerst habe ich mit dem Zirkel die 2 Kreise auf dem Papier gezogen in der Grösse die ich gerne hätte. Ich habe auch mit dem Zirkel die Formen für die Blume Blätter gemacht, jedoch kann man es auch gut ohne wenn man mag.

3 Muster ausmalen

Danach werden die Formen in den Farben die man gerne hat ausgemalt. Habe die Blätter am Schluss mit feinen Punkten umrandet, damit sie noch etwas schöner hervorkommen. 
 
Lass dem Ganzen etwas Zeit zu trocknen, damit du beim nächsten Schritt nicht die Farbe verschmierst!

4 Blüte ausschneiden

Als nächstes habe ich die 2 Formen rund ausgeschnitten. 

5 Blüte und Holzstengel verbinden

Um die Blüte mit dem Stengel zu verbinden gehe am besten wie folgt vor:
  • nimm die Klebefolie und schneide dir zwei Vierecke aus, die grösser sind als die bemalten Kreise
  • wenn du dies gemacht hast kannst du die Folie von dem Papier trennen, damit die Klebeseite hervorkommt. Zuerst aber nur eine Seite...
  • lege es auf die Unterlage vor dir. Darauf klebst du nun einen deiner Kreise und zwar mit der bemalten Seite nach unten
  • wenn du das hast, dann lege einen der Holzspiesse in die Mitte des Kreises die spitze Seite würde ich nach unten drehen
  • als kleine Hilfe kannst du jetzt ein kleines Stück doppelseitiges Klebeband darauf kleben damit das ganze etwas zusammenhält, wenn du als nächstes den zweiten Kreis darauf legst sich. Ist aber nicht zwingend nötig.
  • Sobald du beide Seiten zusammengefügt hast, kannst du das zweite Klebefolien-Quadrat darauf kleben
  • Starte in der Mitte und streiche es langsam nach aussen aus, damit es möglichst wenige Luftblasen darunter gibt

6 Ränder ausschneiden - und fertig!

Als nächstes schneidest du mit der Schere rund herum... und dabei lässt du ein paar Millimeter Abstand bis zum Rand des bemalten Kreises. 
 
Und schon ist es fertig :) 

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
Melo1 (27)
Zeitaufwand
1 Stunde
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Feinpinsel
  • Zirkel
  • Schere
  • Bleistift
verwendetes Material
  • Holzstäbchen
  • Zeichenpapier
  • Klebefolie
  • dickes Zeichnungspapier
  • Acrylfarben
  • doppelseitiges Klebeband

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte