Einfaches Wandgemälde aus Kreuzen - godoit.ch

Einfaches Wandgemälde aus Kreuzen

Projektbeschreibung

Zaubere dir ein wunderschönes Wandbild aus Kreuzen :) 

Schritt für Schritt Anleitung von tornadodancer

1 Benötigtes Material

Du hast genau so viel Lust deiner Wand einen neuen Anstrich zu verleihen wie ich? Wie wäre es dann mit einem einfachen Wandgemälde aus Kreuzen?

 

Dieses lässt sich ganz einfach realisieren und sieht zudem wirklich toll aus. Alles was du dafür benötigst ist ein Pinsel, eine Reihe von Acrylfarben und eine weiße Wand. Schon kann es auch losgehen.

2 Skizzieren

Überlege dir zunächst, welches Motiv du gerne haben würdest und wie gross dieses sein darf. Hierfür ist es ratsam, erst eine Skizze anzufertigen. Probiere ein bisschen rum. Wie ergibt sich durch die schlichten Kreuze eine schöne Form.

 

Natürlich musst du hierbei folgendes Bedenken: Je grösser dein Bild ist, desto detaillierter können die Farbnuancen sein. Vielleicht kommt deshalb das Motiv  auch besser zur Geltung.

 

Überlege dir vielleicht auch schon, wo du welche Farbe zum Einsatz bringen willst. So hast du nachher bei der Übertragung auf die Wand alles im Griff. 

3 Übertragen

Du hast alles vorbereitet und weisst, wo welche Farbe zum Einsatz kommen soll? Dann kanns auch schon an der Wand losgehen. Wenn du zum Kleckern neigst, dann legst du besser eine Folie darunter J

Ich habe in der Mitte begonnen und mich dann an die Ränder des Motivs gearbeitet. Das hat auch soweit ganz gut geklappt. 

4 Trocknen lassen

Das Motiv anzubringen, dass kann schon einige Zeit in Anspruch nehmen.  Ich habe dafür jetzt 2 Stunden benötigt. Wenn du dann zufrieden bist mit dem Aussehen, dann wirst du sehen, dass sich die ganze Arbeit mehr als gelohnt hat. Denn so eine individuelle Wandmalerei macht wirklich was her. 

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
tornadodancer
Zeitaufwand
2 Stunden
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Pinsel
  • Bleifstift
  • Blatt
verwendetes Material
  • Farbe

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte