Geometrisches Gemälde - godoit.ch

Projektbeschreibung

Innerhalb weniger Schritte machst du aus einer einfachen Holzplatte eine stylische Wanddeko.

Schritt für Schritt Anleitung von LionPride

1 Vorbereitung

Für das Projekt werden eine grosse Unterlage oder eine Abdeckplane, gut deckende weisse Farbe, Klebeband, Acrylfarben und Pinsel benötigt. Ob du eine Leinwand oder wie ich Holzreste verwendest, ist dir überlassen.

Für den Hintergrund kann man ganz einfach weisse Wandfarbe verwenden. Zum Ausfüllen der Formen kannst du reguläre Acrylfarbe, welche man in jedem Bastelladen findet, verwenden.
Eine solche Holzplatte findest Du in Baumärkten bei den Holzresten.

Decke den Boden oder die Oberfläche, auf der du arbeiten wirst, mit einer abwischbaren Unterlage ab und halte die übrigen Materialien griffbereit.

2 Grundieren

Zuerst benutzt du die Wandfarbe, um einen gleichmässigen Hintergrund zu schaffen. Hierzu kannst du je nach Präferenz eine Malerrolle oder Pinsel verwenden. Am Besten trägst du eine Schicht auf, lässt sie trocknen und trägst dann eine zweite Schicht auf. So kannst du sicherstellen, dass keine Stelle vergessen gingen.

projectStep_phpI91oJK
Die Farbe vor der Verwendung mit einem sauberen Pinsel umrühren.

3 Abkleben der Ränder

Sobald die Farbe trocken ist, kannst du das Klebeband benutzen, um die Ränder der Platte abzukleben.

4 Einteilung der Formen

Jetzt wo die Ränder abgeklebt sind, kannst du mithilfe des Klebebands diverse Formen abkleben. Hierzu kannst du einfach von einer Seite des Bretts zu der anderen Balken ziehen. Innerhalb kürzester Zeit hast du ein einzigartiges Muster.

5 Ausmalen der Formen

Nun ist es an der Zeit die entstandenen geometrischen Formen zu colorieren. Nimm dir hierzu einen Pinsel und Acrylfarbe, die Farbe ist dir überlassen. Ich persönlich habe meine Lieblingskomplementärfarben aus dem Farbkreis gewählt.

Nachdem du die erste Schicht aufgetragen hast, musst du dein Gemälde erstmal gut trocknen lassen und dann eine zweite Schicht auftragen.

projectStep_phpNZg4wY
Die Werkzeuge auf dem Holzrahmen.

6 Entfernen des Klebebandes

Wenn die zweite Schicht Farbe getrocknet ist, kannst du das Klebeband vorsichtig entfernen.

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
LionPride
Zeitaufwand
3 Stunden und 30 Minuten
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Pinsel
  • Malerrolle
  • Klebeband
verwendetes Material
  • Abdeckplane
  • Acrylfarbe
  • Wandfarbe
  • Holzplatte
  • Klebeband
  • Unterlage
  • Holzbrett

verwendete Produkte

Alle anzeigen

Kommentare

Malu
Sieht schon sehr spannend aus. Hast du das auch mal in einem größeren Format gemacht?
13.05.2018 14:07 Uhr
tanzer
Das ist in jedem Fall eine sehr coole Technik! Danke für den Tipp
04.05.2018 11:52 Uhr

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte