Schnelles Aquarell für die Küche - godoit.ch

Schnelles Aquarell für die Küche

Projektbeschreibung

Süsse Aquarellbilder für die Küche selbst zaubern! :) 

Schritt für Schritt Anleitung von Bananafree

1 Die Idee

Ich hatte die Idee, dass ich in meiner Küche gerne etwas Farbe einziehen lassen möchte. Da ich nicht gleich eine Wand anmalen wollte, habe ich mich dazu entschieden, ein kleines Aquarellbild zu zaubern. Dies bringt einige Vorteile mit sich: Ein solches Bild sehr schnell und ohne grossen Aufwand malen, es ist kostengünstig und dennoch ein Hingucker. Zudem ist man in der Motivauswahl sehr frei und kann es jederzeit wieder austauschen.

Was ich dafür genutzt habe? Aquarellfarben, eine kleine Leinwand und einen Pinsel. Mehr braucht es eigentlich nicht. Als Motiv habe ich mich für eine Avocado entschieden.

2 Der erste Schritt

Hier gilt es einfach eine Avocado vorzumalen. Ich habe dafür einen Bleistift genutzt und ganz zart Freihand gezeichnet. Natürlich kann dafür auch eine ausgedruckte Vorlage aus dem Netz genutzt werden. Wichtig ist lediglich, dass der Bleistiftstrich nicht zu sehen ist, denn die Aquarellfarben sind in der Regel sehr dünn, sodass jeder Umriss zu sehen ist.

3 Einfärben

Nun habe ich die Aquarellfarben zur Hand genommen und damit die Avocado ausgemalt. Natürlich sind hierbei der Fantasie keine Grenzen gesetzt und es kann eine ganze Farbpalette zum Einsatz kommen. Das schöne ist jedoch, dass wenige Farben benötigt werden, denn mit mehr oder weniger Wasser kann man bereits mit einer Farbe sehr viele unterschiedliche Schattierungen herstellen.

4 Das Trocknen

Nun muss das Bild nur noch trocknen, ehe es an seinem neuen Platz hingestellt werden kann. Das dauert jedoch in der Regel nicht länger als eine Stunde. Auch das Aufhängen eines solchen Bildes ist eine sehr sehr gute Idee.

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
Bananafree
Zeitaufwand
1 Stunde
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Pinsel
verwendetes Material
  • Aquarellfarbe
  • Leinwand

verwendete Produkte

Alle anzeigen

Kommentare

HenrikeAb
Eine tolle und simple Idee, vor allem, da es sicherlich auch funktioniert, wenn man kein Picasso ist.
19.05.2018 03:39 Uhr
tornadodancer
Jetzt habe ich wirklich Lust auch mal wieder mit Malerei aktiv zu werden.
10.05.2018 15:03 Uhr
Prüfer
Süss. Und gerade das Motiv gefällt mir persönlich auch sehr gut!
06.05.2018 17:27 Uhr
DekomitNagellack
Sehr cool! Kann man sicherlich auch noch für andere Zimmer nutzen.
27.12.2017 15:26 Uhr

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte