Saubere Kanten streichen - godoit.ch

Saubere Kanten streichen

Projektbeschreibung

Du möchtest eine Wand farbig streichen, hast jedoch Angst vor unsauberen Kanten? Mit diesem Trick ist das kein Problem.

Schritt für Schritt Anleitung von Marielou

1 Trick zum Streichen von sauberen Kanten

Sicherlich kennst auch du das Problem bei farbigen Wänden, dass die Kanten nicht immer so sauber aussehen, wie man es gerne hätte. Häufig wird dann die Qualität des Klebebandes angezweifelt, jedoch muss dieses nicht immer Schuld sein. Um saubere Kanten zu streichen, sollte einiges Bedacht werden, denn hierbei kommt es auf die Details an.

Alles was du zum Streichen von sauberen Kanten brauchst, ist: Ein Pinsel, Klebeband und die Farbe der angrenzenden Wände.

2 Das Ankleben

Bevor du das Klebeband anbringst, solltest du die Wand von Staub befreien. Dies hört sich nun sehr banal an, ist aber essenziell um einen entsprechenden Halt des Klebebandes zu garantieren.

Danach kannst das Klebeband auf der Wand befestigen. Gehe hierbei sehr langsam und sorgfältig vor und drücke das Band sorgsam fest. So kann weniger Farbe darunter gelangen.

Tipps vom Profi

Um Malerarbeiten perfekt auszuführen, ist die Wahl des richtigen Klebebandes ein nicht zu unterschätzender Faktor. Denn mit dem falschen Klebeband können massive Qualitätsmängel auftreten und im schlimmsten Fall muss die ganze Arbeit nochmals durchgeführt werden. Damit dies nicht passiert, zeigen wir dir die wichtigsten Tipps für die richtige Klebebandauswahl.

Untergrundbeschaffenheit:
Zwei Faktoren sind für ein gutes Klebeband ausschlaggebend - gute Haftung und rückstandslose Entfernung. Damit das Klebeband die maximale Wirkung erzielen kann, muss einerseits die Untergrundbeschaffenheit eindeutig bestimmt werden. Die dazugehörenden Prüfmethoden findest du unter unserem Tipp & Trick "Untergrund - Prüfmethoden". Zudem muss der Untergrund vor dem Auftragen gesäubert und von Feuchtigkeit, Fett oder Öl befreit werden. 

Verklebungsdauer:
Die Dauer, welche das Klebeband an der Oberfläche haftet, entscheidet darüber, ob beim Entfernen Rückstande an der Oberfläche kleben bleiben oder nicht. Jedes Klebeband besitzt daher ein Zeitlimit, welches aber oft nicht auf der Verpackung abzulesen ist. Deshalb empfehlen wir folgende, einfache Faustregel: Je stärker das Klebeband haftet, desto eher muss es von der Oberfläche wieder entfernt werden. 

Perfekte Farbkante:
Auch hier spielt die Beschaffenheit des Untergrunds, damit die Farbkante perfekt wird und keine Farbe unterläuft. Ist die Untergrundbasis eindeutig bestimmt, dann dient hier die Bezeichnung des Klebebandes als Referenz (für empfindliche, glatte oder grobe Oberflächen).  Ebenso wichtig ist die Technik des Aufklebens. Das Klebeband muss kräftig angedrückt werden und vor allem an den Rändern muss ein extra Druck erzeugt werden, so dass die Farbe nicht darunter laufen kann.

Ausprobieren:
Schlussendlich gilt generell für jedes Klebeband, jede Oberfläche und jeden Verwendungsbereich - ausprobieren! Teste das Klebeband in einer Ecke oder auf einem kleinen Abschnitt deiner gewünschten Oberfläche. Nur so kannst du sehen, ob du bei deiner Klebebandwahl sehr richtig oder komplett daneben liegst.

verwendete Werkzeuge
verwendetes Material

3 Der Trick

Du hast das Klebeband so gut es geht angebracht? Dann folgt nun der Trick. Du nimmst die die Farbe zur Hand, welche so auch an den umliegenden Wänden zu finden ist. In meinem Fall ist diese Farbe Weiss und dann streichst du entlang der Klebebandkante. Nimm hierfür ruhig ausreichend Farbe und achte darauf, jede Stelle entlang des Klebebandes abzudecken.

4 Das Warten

Nun musst du warten, bis die Farbe getrocknet ist und dann kannst du mit deiner weiteren Farbe ganz normal streichen. Ich habe hierfür Betonfarbe genutzt. Ist das Ganze dann getrocknet kannst du das Klebeband ganz einfach entfernen und wirst feststellen, dass keine sichtbare Farbe unter das Tape gelaufen ist.

Sie müssen eingeloggt sein um ein Projekt bewerten zu können.
Autor
Marielou (32)
Zeitaufwand
1 Stunde
Teilen
verwendete Werkzeuge
  • Pinsel
  • Klebeband
verwendetes Material
  • Wandfarbe
  • Farbe

verwendete Produkte

Alle anzeigen
Abdeckvlies-Rollen 5m
erhältlich
CHF 17.00

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Weitere spannende Projekte